Emmi rechnet mit weniger Gewinn


Der Schweizer Molkereikonzern Emmi rechnet für dieses Jahr nur noch mit einer Reingewinnmarge von 1,5 bis 1,7 Prozent. Zuvor war das Unternehmen von einer Marge von 2,0 bis 2,5 Prozent und einem Umsatzwachstum von 5 Prozent ausgegangen, wie der Konzern mitteilte. Neben dem Wetter hätten hohe Investitionen in die internationale Vermarktungskraft, Rohstoff-Preiserhöhungen und der Rückgang des Verkaufspreises von Emmentaler wegen eines großen Angebots auf den Exportmärkten die Marge schmelzen lassen. Insbe

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats