Emmi setzt bei Käse auf Marken


LZ|NET. Mit Konzepten für Markenkäse, verstärkten Exportbemühungen und durch die Zusammenarbeit mit ausländischen Käsespezialisten begegnet der Schweizer Molkereikonzern Emmi dem Preisdruck auf dem Heimatmarkt. Im ersten Halbjahr ist der Käseumsatz von Emmi nur um 0,6 Prozent auf umgerechnet rund 221 Euro gestiegen (LZ 39/07). Das Wachstum kommt aus dem Export. Die zunehmenden Importe in Folge der vollständigen Marktliberalisierung im Juli diesen Jahres drücken in der Schweiz auf die Preise. Daran än

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats