Emmi stockt im Ausland auf


Der Schweizer Milchkonzern Emmi plant mittelfristig, seinen Umsatz zu gleichen Teilen im In- und Ausland zu erwirtschaften. Um das Auslandgeschäft zu stärken, hat Emmi einer Mitteilung zufolge seine Beteiligungen an der Kaiku Corporacion Alimentaria in Spanien von 42,6 Prozent auf 66 Prozent und an der Diprola in Frankreich auf 63 Prozent erhöht. Beide Unternehmen sind in den Bereichen Frische

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats