Emmi: Zusammenschluß mit Baer


Emmi und Baer rücken zusammen Molkereien beteiligen sich wechselseitig -- Nutzung von Synergien / Von Andrea Wessel Die Emmi-Gruppe, Luzern, und die Baer AG, Küssnacht, planen eine wechselseitige Beteiligung der beiden Unternehmen.   Emmi übernimmt 35 Prozent der Baer AG und erwirbt gleichzeitig 60 Prozent der Aktien der Baer Interfromage SA, einer national tätigen Verkaufs- und Logistikgesellschaft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats