Weniger profitabel Emmi spürt starken Preisdruck


Der größte Schweizer Milchverarbeiter Emmi konnte im ersten Halbjahr 2013 seinen Konzernumsatz steigern, büßte jedoch Profitabilität ein. Der Konzern erzielte einen Nettoumsatz von rund 1,6 Mrd. Schweizer Franken (1,3 Mrd. Euro), was einem Zuwachs von 17 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum entspricht. Das bereinigte Betriebsergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) stieg um 5,3 Prozent auf 65,0 Mio. CHF. Der bereinigte Reingewinn sank jedoch leicht um 0,8 Prozent auf 39,0 Mio CHF.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats