Emsa muss Kostenstruktur deutlich verbessern


Ähnlich wie andere Nonfood-Firmen reagiert Emsa mit Entlassungen auf die anhaltend schwierige wirtschaftliche Lage. Der Produktionsstandort Emsdetten soll allerdings nicht komplett aufgegeben werden. Fast 80 der bislang 340 Stellen müssen in den kommenden Monaten gestrichen werden, bedauert Franz-Jörg Wulf, Inhaber der Emsa Werke GmbH, Emsdetten. Bei Emsa (Umsatz 2004: ca. 60 Mio. Euro) wird beispielsweise der eigene Werkzeugbau aufgegeben.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats