Energy-Drinks Monster fordert Red Bull heraus


Red Bull verteidigt trotz Preisrutsch seit der Aldi-Listung seine Spitzenreiterposition auf dem weiter wachsenden Energy-Drink-Markt. Als Verfolger legt sich Monster mächtig ins Zeug und hat Rockstar in diesem Jahr mit einem großen Sprung abgehängt. Monster will den Stier bei den Hörnern packen: Auch wenn Red Bull bisher noch allein in der Arena der Energy-Drink-Spitzenliga stolziert, bringt sich der Branchenzweite als Herausforderer in Stellung.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats