Milchriese auf Sparkurs


LZ|NET. Entremont Alliance, der zweitgrößte Milchverarbeiter Frankreichs, kündigt ein Rationalisierungsprogramm mit Betriebsstilllegungen und Stellenabbau an. Das im Juni vergangenen Jahres gegründete Gemeinschaftsunternehmen des Käsekonzerns Entremont und der normannischen Genossenschaft Unicopa soll rationalisiert werden, damit es sich gegen die europäischen Wettbewerber behaupten kann. Nach Pressemeldungen sollen im ersten Schritt in der Käserei Saint-Méen-le-Grand im Departement Ille-et-Vilaine 170 Arbeitsplätze abgebaut werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats