Südwesten meldet Umsatzplus


LZ|Net. Die Ernährungsindustrie in Baden-Württemberg hat nach Angaben des Arbeitgeberverbandes AGE vergangenes Jahr rund 25 Mrd. DM (plus 3,3 Prozent) umgesetzt. Damit ist die Branche der viertgrößte Wirtschaftszweig im Bundesland und in 800 Betrieben Arbeitgeber für 64 000 Mitarbeiter, erstmals wieder seit 1997 gewachsen. Besonders positiv hat sich der Export entwickelt (plus 8,3 Prozent). Allerdings bleibt der Ausfuhranteil im Südwesten mit 10,4 Prozent nach wie vor deutlich unter dem Bundesdurchschnitt von 12,1 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats