Ernährungsindustrie wartet auf Aufschwung


Mangelnde Konsumlust und intensiver Preiswettbewerb haben im 1. Quartal 2003 erneut für einen Umsatzrückgang von 0,6 Prozent in der Ernährungsindustrie gesorgt. Bereits im Jahr 2002 waren die Umsätze um 1 Prozent gesunken. Die schwierige Absatzsituation zwingt die Branche zu weiteren Rationalisierungsschritten: die Zahl der Beschäftigten ging um 0,8 Prozent auf 524.169 zurück. Wie dramatisch die Situation ist, zeige auch die Entwicklung der Preise: Während sich die Erzeugerpreise der Landwirte in den ersten drei Monaten um 4 Prozent erhöhten, stagniere die Preisentwicklung bei Lebensmitteln.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats