Vertikale Preisbindung Erstes Bußgeld im Matratzenkartell erlassen


In der Kartellsache wegen vertikaler Preisbindung bei mehreren Matratzenherstellern ist ein erstes Bußgeld erlassen worden. Das Verfahren gegen die Recticel Schlafkomfort GmbH ("Schlaraffia") wird gegen Zahlung einer Geldbuße von 8,2 Mio. Euro einvernehmlich beigelegt, teilten das Bundeskartellamt und das Unternehmen mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats