Statistisches Bundesamt Fleischproduktion weiter auf Rekordniveau


Im ersten Halbjahr haben die deutschen Schlachthöfe wieder einen Mengenrekord erreicht. Mit knapp 4,1 Mio. Tonnen wurde das Volumen des Vorjahres leicht übertroffen. Zuwächse bei Rind und Geflügel machen leichte Rückgänge bei Schweinefleisch wett. Dabei haben die Deutschen weniger Fleisch gekauft.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats