Erstes Quartal Colgate verliert weiter an Umsatz


Der Konsumgüterhersteller Colgate-Palmolive kämpft weiterhin mit Gegenwind. Konzernumbau, Währungseffekte und Venezuela-Krise schlagen auf den Gewinn. Zusätzlich schmälern Unternehmensverkäufe den Umsatz. Der Zahnpasta-Hersteller Colgate-Palmolive hat im ersten Quartal Rückschläge bei Umsatz und Gewinn hinnehmen müssen. Die Kosten für den laufenden Konzernumbau, Währungseffekte und Belastungen im Zusammenhang mit dem Geschäft in Venezuela drückten den Gewinn um fast 2 Prozent auf 533 Millionen US-Dollar (471 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats