Erstes Quartal Halloren rutscht tiefer in die roten Zahlen


Der Schokoladenhersteller Halloren hat im ersten Quartal mehr Verluste angesammelt: Gegenüber dem Vorjahresquartal stieg das Minus um 7,8 Prozent. Schuld sind vor allem hohe Einkaufspreise für den Rohstoff Kakao, die das Unternehmen voraussichtlich auch in den kommenden Monaten noch belasten werden. Der Umsatz stieg dagegen um 2,1 Prozent.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats