Erstes Quartal Schwaches Pfund bringt Reckitt Benckiser Erlöszuwachs


Reckitt Benckiser steigert den Umsatz im ersten Quartal dank des schwachen Pfunds zwar zweistellig. Doch diesen Effekt sowie Zu- bzw. Verkäufe herausgerechnet, bleibt es nur bei einem Erlös auf Vorjahresniveau. Die Prognose fürs Gesamtjahr von einem Umsatzplus von 3 Prozent wird bestätigt. Der britische Konsumgüter-Konzern Reckitt Benckiser hat seinen Umsatz im ersten Quartal nur dank des schwachen Pfunds kräftig gesteigert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats