Erstes Quartal Zukäufe bescheren Imperial Brands Umsatzplus


Der Tabakkonzern Imperial Brands kann den Absatzschwund bei Zigaretten durch die Übernahme von Marken und Preiserhöhungen kompensieren. Der Umsatz des Herstellers, der bis vor Kurzem noch Imperial Tobacco hieß, steigt um 10 Prozent.
Imperial Brands hat im ersten Geschäftsquartal nur dank zugekaufter Marken und Preiserhöhungen den Absatzschwund bei Zigaretten ausgleichen k&

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats