Esüdro: Wieder mit Bilanzgewinn


Esüdro schreibt wieder schwarz Bilanzgewinn in 1998 ausgewiesen - Lager macht noch Sorgen / Von Mathias Vogel Die in Hockenheim ansässige Esüdro, Verbundgruppe mittelständischer Drogerien, hat nach verlustreichen Jahren 1998 erstmals wieder einen Bilanzgewinn ausgewiesen.   "Wir haben das Tal der Tränen verlassen", kommentiert Esüdro-Vorstand Friedhelm Stork das Ergebnis des Jahres 1998. Die genossenschaftliche Verbundgruppe erzielte einen Bilanzgewinn in Höhe von 1,67 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats