Eupener Molkerei schreibt rot


Die Walhorn AG und die Eupener Molkereigenossenschaft im belgischen Walhorn haben das Jahr 2002 beide mit Verlust abgeschlossen. Der Umsatz der gemeinsam mit dem französischen Lactalis-Konzern betriebenen operativen Gesellschaft verminderte sich erstmals seit zwölf Jahren um 12 Mio. auf 191 Mio. Euro. Ursache sind die niedrigen Preise für Butter und Milchpulver. Der zeitweise Einbruch des Erzeugerpreises unter die Marke von 25 Cent führte zur Kündigungen von 85 deutschen Milchlieferanten mit einer Jahresanlieferung von 42 Mio.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats