Euroshop erhöht Grundkapital


Der Immobilieninvestor Deutsche EuroShop verschafft sich mit Darlehen und Kaptialerhöhungen Spielraum für weiteres Wachstum. Nachdem zwei Kredite über insgesamt 132,2 Mio. Euro von der DG Hyp vergeben wurden, wurde gestern das Grundkapital der Gesellschaft um bis zu 3,4 Millionen Euro durch Ausgabe von neuen Stückaktien erhöht. Die neuen Aktien sollen den Angaben zufolge prospektfrei zum Handel im Regulierten Markt an der Frankfurter Wertpapierbörse zugelassen werden und sind ab dem 01.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats