Exklusive Verhandlungen Asahi legt Angebot für Peroni und Grolsch auf den Tisch


Das Rennen um Peroni und Grolsch nähert sich der Zielgeraden: Der japanische Brauriese Asahi führt nach eigenen Angaben exklusive Verhandlungen mit AB InBev. Die weltweite Nummer eins will die Marken verkaufen, um so die Kartellwächter für die Übernahme von SABMiller milde zu stimmen.
Der japanische Braukonzern Asahi will die zum Verkauf stehenden Marken des britischen SAB

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats