Exporte in die USA rückläufig


Die abgeschwächte Konjunktur in den USA und der starke Euro bremsen die deutschen Exporte in die Vereinigten Staaten. Wie das Statistische Bundesamt am Montag mitteilte, gingen die Ausfuhren in die USA vergangenes Jahr um 5,9 Prozent auf 73,4 Mrd. Euro zurück. Die Vereinigten Staaten sind das wichtigste Exportland Deutschlands außerhalb Europas. Nach Einschätzung des Bundesverbandes des Deutschen Groß- und Außenhandels (BGA) ist der Rückgang vor allem auf die schwächere US- Konjunktur zurückzuführen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats