Exportklima trübt sich ein


Die deutsche Ernährungswirtschaft blickt mit gemischten Erwartungen auf ihr Exportgeschäft in den kommenden sechs Monaten. Gegenüber Mai 2011 sank der von PricewaterhouseCoopers (PwC) in Auftrag der Bundesvereinigung der deutschen Ernährungsindustrie (BVE) erstellte Index der Exporterwartungen um 35 Prozent. Während sich auch das Exportklima mit einem Rückgang von 13 Prozent auf +39 Punkte leicht eingetrübt hat, schätzen die befragten Unternehmen die aktuelle Exportlage unverändert positiv ein.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats