FAO Schwarz nimmt Gläubigerschutz in Anspruch


Die FAO Inc., Mutter des amerikanischen Spielzeugfilialisten FAO Schwarz, wird man in diesem Jahr schon zum zweiten Mal den Gläubigerschutz nach Chapter 11 in Anspruch nehmen. Wie es heißt, beabsichtigt der 141 Jahre alte Kaufhausbetreiber die Sparten FAO Schwarz und Right Start zu verkaufen sowie Zandy Brainy zu liquidieren. FAO Schwarz habe noch große Vermögenswerte aufzuweisen, Right Start habe einen sehr starken Markennamen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats