Food from Britain schlißet Büro in London


Die britische Marketinggesellschaft Food from Britain (FFB) wird ab März 2009 ausschließlich in privater Hand liegen. Das britische Agrar-, Umwelt- und Ernährungsministerium, Department for Environment, Food and Rural Affairs (DEFRA), hat jetzt mitgeteilt das Londoner Büro von FFB mit Wirkung zum 31. März 2009 zu schließen und weitere Förderungsaktivitäten einzustellen. Das internationale Netzwerk FFB von weltweit neun Büros, das bereits im Jahr 1991 privatisiert wurde, bleibt von dieser Entscheidung unangetastet.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats