Fisch-Verzehr steigt weiter an


Der Einkauf von Fisch steigt in Deutschland weiterhin kontinuierlich an. Nach Berechnungen des Fisch-Informationszentrums e.V. (FIZ) in Hamburg ist der durchschnittliche Pro-Kopf- Verbrauch an Fisch und Fischwaren 2004 um 1,4 Prozent auf vorläufig 14,5 Kilogramm (Fanggewicht) gestiegen. Insgesamt konnte der Umsatz mit Fisch und Fischereierzeugnissen im Jahr 2004 um 2,4 Prozent auf 2,1 Mrd. Euro gesteigert werden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats