Kaufkraftabzug durch FOC


Zehn Prozent Kaufkraft-Abzug sind nach zwei Gerichtsurteilen vom vergangenen Jahr für den Einzelhandel im Einzugsgebiet von Factory-Outlet-Centern (FOC) verkraftbar. Dieser Zahl widerspricht die BBE Beratungsgesellschaft Handel und Kommune aus Freiburg in einem neuen Gutachten. Hintergrund der Untersuchung ist das geplante FOC in Söllingen in der Nähe von Baden-Baden. "Schon ein Kaufkraftabzug von 7,5 Prozent gefährdet sehr viele Betriebe in ihrer Existenz", so Joachim Schupp, der das Gutachten im Auftrag des Einzelhandelsverbandes Südbaden erstellte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats