Faber-Castel erholt sich


Der weltgrößte Bleistift-Hersteller Faber-Castell sieht sich nach mehreren schwierigen Jahren wieder auf Erfolgskurs. Bereits für das laufende Geschäftsjahr rechnet die Unternehmsführung mit einem Umsatzzuwachs von vier Prozent auf mehr als 280 Mio. Euro. Auch die Ertragslage werde sich nach einem Gewinnsprung im vergangenen Geschäftsjahr (31. März) weiter verbessern, berichtete Firmenchef Anton Wolfgang Graf von Faber-Castell in Stein bei Nürnberg.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats