Fahrradbranche erwartet Rückenwind


Die Fahrradbranche erwartet eine Abschwächung der Konsumflaute und ab 2010 wieder Rückenwind. In diesem Jahr werde der deutsche Markt voraussichtlich um fünf bis sechs Prozent schrumpfen, teilte der Zweirad-Industrie-Verband (ZIV) in Friedrichshafen am Bodensee vor Beginn der Internationalen Fachmesse Eurobike mit. Im ersten Halbjahr betrug das Minus noch acht Prozent. Rund 2,5 Millionen Fahrräder seien in diesem Zeitraum an den Handel ausgeliefert worden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats