Salate sind größtes Feinkost-Segment


Der Feinkostmarkt repräsentiert ein Umsatzvolumen von 2,4 Mrd. DM. Auf Grund systembedingter Erhebungsschwächen könne man real von 3 Mrd. DM ausgehen. Dies geht aus einer Studie hervor, die von der Stockmeyer AG in Auftrag gegeben wurde. Von dem Gesamtumsatzvolumen entfallen 27 Prozent auf Ketchup und Würzsoßen, rund 36 Prozent auf Feinkostsalate, 18 Prozent auf Mayonnaisen, Salatcremes und Remoulade.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats