Feinkost: Konzentrationsproze


Konzentration bei Feinkostsalaten Mit Beeck und Terranova dominieren zwei Anbieter -- Weitere Akquisitionen beabsichtigt/ Von Klaus Drohner Mit dem Erwerb des Feinkostsalate-Bereiches von der Unilever-Tochter Homann durch den holländischen Gilde Buy-Out-Fonds dominieren künftig zwei starke Anbieter den deutschen Markt.   Im Markt für Feinkostsalate, der noch vor wenigen Jahren durch eine Vielzahl regionaler Anbieter gekennzeichnet war, zeichnet sich eine Tendenz zur Konzentration ab.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats