Feldschlösschen erhöht Gewinn


Die zum dänischen Brauereikonzern Carlsberg gehörende Schweizer Getränkegruppe Feldschlösschen hat im vergangenen Jahr deutlich mehr verdient. Der Reingewinn stieg um 33 Prozent. Die Gewinnmarge habe von 3,7 auf 5,4 Prozent zugenommen, sagte Feldschlösschen-Chef Erwin Flückiger in einem Interview mit der "Basler Zeitung". Seit Carlsberg im November 2000 die größte Schweizer Brauerei übernommen hatte, veröffentlichte Feldschlösschen keine eigenen Geschäftszahlen mehr.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats