Minderheitsbeteiligung Finanzinvestor steigt bei Görtz ein


Die Schuhhandelskette Görtz bekommt eine Kapitalspritze vom Münchner Finanzinvestor Afinum. Er steige als strategischer Partner mit einer Minderheitsbeteiligung von 40 Prozent bei der Ludwig Görtz GmbH ein, teilte das Hamburger Unternehmen am Montag mit. Über die Höhe des Finanzvolumens wurde Stillschweigen vereinbart.
Görtz beschäftigt rund 3200 Mitarbeiter, davon arbeiten den Angaben zufolge

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats