Erneut Warnung vor Fisch-Konserven


Nach einem Todesfall haben die Gesundheitsbehörden in Baden-Württemberg erneut vor dem Verzehr einer Fischkonserve gewarnt. Das Produkt "Heringskarbonade in Pflanzenöl 430 g" der Firma LB Fisch mit Mindesthaltbarkeitsdaten bis einschließlich 5.12.2010 sollte weder gekauft noch gegessen werden, mahnte das Landesverbraucherschutzministerium in Stuttgart. Die Konserve ist den Angaben zufolge mit bestimmten Bakterien verseucht, sogenannten Listerien.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats