Rund zwei Millionen Tonnen Fisch verputzt


Die Deutschen essen wieder mehr Fisch. Der durchschnittliche Pro-Kopf-Verbrauch stieg von 14 Kilogramm im Jahr 2002 auf 14,4 Kilogramm im Jahr 2003, teilte das Hamburger Fisch- Informationszentrum (FIZ) mit. In jedem Haushalt wurde 2003 durchschnittlich 19 Mal Fisch verzehrt. Der Gesamtverbrauch betrug 1,96 Millionen Tonnen, davon stammten rund 1,65 Millionen Tonnen aus Importen, dies sind drei Prozent weniger als 2003.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats