Heringsquote sorgt für Streit


Die EU-Kommission plant Quotenkürzungen für den Fang von Hering in der Ostsee. In Mecklenburg-Vorpommern stoßen die Vorschläge auf Unverständnis. "Die für 2009 vorgeschlagene Quotenkürzung von sage und schreibe 63 Prozent für Hering in der westlichen Ostsee ist vollkommen inakzeptabel", erbost sich der Minister für Landwirtschaft, Umwelt und Verbraucherschutz Mecklenburg-Vorpommern, Till Backhaus.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats