Fischindustrie erhöht die Preise


Der Bundesverband der Deutschen Fischindustrie und des Fischgroßhandels e.V., Hamburg, kündigt erhebliche Preiserhöhungen seiner Mitglieder an. Die Branche, die über 80 Prozent ihrer Rohware importiert, leidet unter dem hohen Dollarkurs. Der Dollar ist die Abrechnungswährung für wichtige Fischarten; dass sich sein Kurs binnen Jahresfrist gegenüber der Mark um 30 Prozent erhöht hat, verteuert die Importe der Branche entsprechend.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats