Neue Fangquoten


LZnet. Deutsche Fischer dürfen im kommenden Jahr mehr Dorsch und Hering in der Ostsee fangen. Die Fangmenge für andere Arten wird demgegenüber aufgrund bedrohter Bestände teils drastisch gekürzt.
Die Europäische Kommission hat vorgeschlagen, die zulässige Gesamtfangmenge in der westlichen Ostsee gegenüber 2011 für Hering um 31,6Prozent auf 20900t und für Dorsch um 13,3Prozent auf 21300t anzuhe

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats