Kapazitätsabbau verzögert sich


Der vom niederländischen Schweinesektor beschlossene Abbau von einem Fünftel der bestehenden Schlachtkapazitäten verzögert sich. Wie das Informationsbüro der Niederländischen Fleischwirtschaft vergangene Woche mitteilte, steht noch die Zustimmung der Europäischen Kommission aus. Zur Vorbereitung des Genehmigungsverfahrens hatte die für Wettbewerbsfragen zuständige Generaldirektion eine Reihe inhaltlicher Fragen gestellt, die inzwischen beantwortet wurden.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats