Fleisch braucht mehr Wertschätzung


LZ|NET. Tierschutz, Umwelt- und Sozialstandards werden die Fleischwirtschaft in absehbarer Zeit verstärkt beschäftigen. Schon jetzt sollte die Branche versuchen, sich auf einheitliche Kriterien zu verständigen. Das wurde auf dem 23. Frische Forum Fleisch am Rande der Grünen Woche in Berlin deutlich. Nicht mehr nur auf Frische, Qualität und Sicherheit von Fleisch und Wurst legen Verbraucher Wert. Vielmehr werden sie künftig den Produktionsbedingungen mehr Augenmerk schenken und Aspekte des Tierschutzes, von Umweltbelastungen und Sozialstandards mit in ihre Kaufentscheidung einfließen lassen.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats