Fleischbranche punktet im Ausland


Die deutschen Schlacht- und Verarbeitungsbetriebe zeigen sich mit dem zurückliegenden Jahr insgesamt zufrieden. Vor allem das Auslandsgeschäft entwickelte sich dynamisch. Trotz konstanter oder sogar zeitweise rückläufiger Preise konnte die Fleischwirtschaft im vergangenen Jahr eine Umsatzsteigerung von 3,8 Prozent auf 31,7 Mrd. Euro erwirtschaften. Mit einem Anteil von 22,6 Prozent am Gesamtumsatz der Ernährungswirtschaft sieht sich die Fleischwirtschaft damit weiterhin als die führende Branche des Ernährungssektors.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats