Strategien für Fleisch- und Wurstmarkt


Die Bedeutung der Discounter als Anbieter von Fleisch und Wurst nimmt weiter zu. Der traditionelle Handel muss gegensteuern, ebenso die Metzger. Die Lieferanten suchen ein Stück Unabhängigkeit im Export. Zwänge und Perspektiven der Marktbeteiligten machten die Referenten und Diskussionsteilnehmer des Deutschen Fleisch Kongresses 2009 in Wiesbaden deutlich. Wenn aktuell rund 35 Prozent aller Einkäufe von Fleisch und Geflügel beim Discount erfolgen und der Wert im Jahr 2005 noch bei rund 28 Prozent lag, zeigt das den deutlichen Wandel auch des Einkaufsverhaltens der Haushalte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats