Große Nachfrage bei Schweinefleisch


Die große Nachfrage nach Schweinefleisch hat im ersten Quartal 2007 auf den deutschen Schlachthöfen für Hochbetrieb gesorgt. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, stieg die Erzeugung von Schweinefleisch im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 8,2 Prozent. Rind- und Kalbfleisch waren hingegen bei den Verbrauchern weniger gefragt - dessen Erzeugung ging um 3,8 Prozent zurück. «Die hohe Nachfrage nach Schweinefleisch lässt sich alleine auf die im Vergleich zu Rindfleisch günstigeren Preise zurückführen», erklärte eine Sprecherin.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats