Immer mehr Länder öffnen sich für deutsches Fleisch


Immer mehr Länder öffnen ihren Markt für deutsches Fleisch. Deutschland und Vietnam vereinbarten, dass das asiatische Land künftig deutsches Schweinefleisch importieren wolle, teilte der Parlamentarische Agrarstaatssekretär Gerd Müller (CSU) nach Gesprächen in Hanoi mit. An den Verhandlungen habe auch Bauernpräsident Gerd Sonnleitner teilgenommen. Das Volumen der deutschen Agrarexporte nach Vietnam habe sich im vergangenen Jahr von 25 Millionen Euro auf 48 Millionen Euro fast verdoppelt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats