Fleisch und Wurstwaren billiger


In Deutschland mussten die Verbraucher zwischen März und Oktober dieses Jahres teilweise deutlich weniger für Fleisch und Wurstwaren von Rind und Schwein bezahlen als in der vergleichbaren Vorjahreszeit.Auf diese Entwicklung hat die Zentrale Markt- und Preisberichtstelle (ZMP) in einer aktuellen Analyse des deutschen Fleischmarktes hingewiesen. Danach haben günstige Rohstoffpreise sowie ein sich zuspitzender Verdrängungswettbewerb im Lebensmitteleinzelhandel seit Jahresbeginn zu einem kontinuierlichen Preisrückgang bei Fleisch und Wurstwaren geführt.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats