Fleischmärkte zeigen Dynamik


Der weltweite Handel mit Fleisch wird sich in den nächsten Jahren deutlich beleben. Vor allem Brasilien wird von der Entwicklung profitieren. Diese Schlussfolgerungen hat die EU Generaldirektion Landwirtschaft in einer kürzlich veröffentlichten Prognose bis zum Jahr 2017 gezogen. Sie stützt sich dabei neben eigenen Quellen auf Schätzungen der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit OECD und des Food an Agricultural Policy Research Institute (FAPRI) des US-Landwirtschaftsministeriums.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats