Fleisch-Verzehr sinkt weiter


Der Fleischverzehr in Deutschland ist im vergangenen Jahr weiter zurückgegangen. Rein statistisch aß jeder Bundesbürger nur noch 59,6 Kilo Fleisch und damit 1,4 Kilo weniger als im Vorjahr. Am stärksten nahm der Verzehr von Schweinefleisch ab, wie der Deutsche Fleischer-Verband am Dienstag in München berichtete. Davon verspeiste jeder Verbraucher im Durchschnitt 38 Kilo, im Vorjahr waren es

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats