Fleisch-Verbrauch steigt


In Deutschland werden im Jahr mehr als 7 Millionen Tonnen Fleisch und Fleischerzeugnisse verbraucht. Der Großteil davon stammt mit 4,5 Millionen Tonnen vom Schwein, wie aus jüngsten Daten des Bundeslandwirtschaftsministeriums für 2010 hervorgeht. Es folgen knapp 1,6 Millionen Tonnen Geflügelfleisch und eine Million Tonnen von Rind und Kalb.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere Digital-Aboangebote für Sie:


Jahresabo only

  • 1 Jahr
  • Online + Mobil
  • tägliches Update
Top-Angebot!

Jahresabo für Printabonnenten

  • 1 Jahr
  • Online + Mobile
  • tägliches Update


Miniabo

  • 2 Monate
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot


Probeabo

  • 10 Tage
  • Online + Mobile
  • Kennenlern-Angebot

Unser Angebot für Unternehmen:

Attraktiver Paketpreis:

Firmenlizenzen
ab 725,00 € pro Jahr

Diese und mehr Angebote finden Sie im Abo-Shop.

stats