Fleisch-Exporteure vor Beschränkungen


vwd. Die zulässige erstattungsfähige Exportmenge der EU im Sektor Rindfleisch für die Zeit vom 1.7.1999 bis zum 30.6.2000 beträgt gemäß WTO-Vereinbarung 884.600 t. Sie erhöht sich um 304.178 t durch nicht genutzte Mengen aus den Vorjahren. Somit dürfen im Wirtschaftsjahr 1999/2000 aus der EU 1.188.778 t Rindfleisch mit Exporterstattung ausgeführt werden. Dies teilt der Verband des Deutschen Groß- und Außenhandels mit Vieh und Fleisch (GAVF), Bonn, in seinem soeben erschienen Geschäftsbericht 1999/2000 mit.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats