Fleisch-Handel mit der Schweiz erleichtert


Mit Beginn des neuen Jahres entfallen im Handel zwischen der Schweiz und der EU die veterinärrechtlichen Kontrollen an der Grenze. Wie das Bundesamt für Veterinärwesen (BVET) in Bern mitteilte, wird ein entsprechendes Abkommen im Rahmen der Sitzung des Gemeinsamen Veterinärausschusses unterzeichnet. Hierdurch werde der Handel mit Tieren und Produkten tierischer Herkunft zwischen der Schweiz und der EU erleichtert.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats