Joint-Venture Fleischvermarkter BRF drängt auf den britischen Markt


Der brasilianische Fleischvermarkter Brasil Foods Gruppe (BRF) will an die britischen Pub- und Restaurantbesitzer ran: Der weltweit siebtgröße Lebensmittelkonzern verbündet sich dafür mit der britischen Unternehmensgruppe Invicta Food Group, einem Spezialisten für Import, Verarbeitung und Lieferung von Fleisch an Industrie und Hersteller.Das gemeinsame Joint Venture soll den Foodservice-Markt in Großbritannien, Irland und den nordischen Ländern mit Fleisch- und Geflügelprodukte beliefern, wie BRF mitteilte.

Dieses Angebot ist nur für Abonnenten zugänglich.

Unsere kostenlosen Test-Angebote:

Digital
  • 14 Tage LZ Digital Zugang
  • Desktop, Mobile & E-Paper
  • Kostenlos
Unsere Empfehlung
Print + Digital
  • 4 Wochen LZ Digital Zugang
  • 4 Ausgaben Lebensmittel Zeitung
  • Kostenlos
Firmenlizenzen
LZ Digital-Lizenzen ab 12 Nutzern für Unternehmen.
In einem persönlichen Gespräch beraten wir Sie gerne.
stats